20. Leipziger Hallenturnier

Reges Treiben auf den Spielfeldern beim Hallenturnier.

Neben der Siegermannschaft der jeweiligen Altersklasse wurden zudem der beste Torschütze und Torhüter ausgezeichnet. Bei den Altersklassen U11 und U13 waren fast ausschließlich Leipziger Mannschaften vertreten, den Sieg holten sich daher die Jungs vom 1. FC Lokomotive Leipzig (U11) und der SG Leipzig Leutzsch (U13). Im Turnier der Jahrgänge U15 und U17 machte sich allerdings die internationale Konkurrenz bemerkbar, setzten sich doch die Gästeteams aus Russland (U17, FC Saturn) und Albanien (U15, FK Lapakra) durch. Zusätzlich zu den Siegern wurde der SV Willmering-Waffenbrunn als fairste Mannschaft im Turnier mit einem zusätzlichen Pokal geehrt. Der FK Tirana aus Albanien bekam zudem den Sonderpokal der Stadt Leipzig überreicht.

« Zurück