Landessieger im Bundeswettbewerb der Schulen ermittelt

von Rabe Alexander

Nach dem Ende der Wettbewerbe in der Wettkampfklasse IV stehen die diesjährigen Landessieger im bundesweiten Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia" des Schuljahres 2013/2014 fest. In den Landesfinals haben sich die besten vier Schulmannschaften für das Bundesfinale qualifizieren können, welches vom 22. September bis 26. September in Berlin ausgetragen wird. Zeitgleich findet der DFB-Schul-Cup 2014 für die bundesweit besten Schulmannschaften in der Wettkampfklasse IV in Bad Blankenburg statt. Mehr als 15.000 Schülerinnen und Schüler kämpften in der Sportart Fußball um den Landessieg in der jeweiligen Wettkampfklasse.

Die sächsischen Landessieger der Wettkämpfe "Jugend trainiert für Olympia" finden Sie auf der Homepage des
Sächsischen Fußball-Verbandes (Link)

Text: Tom Prager
Fotos: Eric Mächler

« Zurück